Veganer Snack zum Abnehmen – NicNac’s mal anders – nämlich gesund

Selbstgemachte Nic Nacs – ein gesunder Snack zum Abnehmen. Die gerösteten Kichererbsen aus dem Backofen, sind gesund, vegan und nicht nur für zuhause ein Snack.

 

Du kennst das, Du versucht Dich den ganzen Tag diszipliniert an eine gesunde Ernährung und dann kommt Abends der Heißhunger. Meistens greifen wir nicht zu gesunden Snacks sondern zu sehr süßen oder fettigen Naschereien.

Meine Nic Nacs sind super gesund und ein echtes Superfood. Denn hier handelt es sich nicht um frittierte Nüsse im Teigmantel, sondern um Kichererbsen aus dem Backofen. Gesund und lecker? Probier es aus!!!! Kichererbsen sind super gesund und tragen zu einem langen Sättigungsgefühl bei. Sie haben viele Proteine, Vitamin A, B, C und E.


1 Dose Kichererbsen abtropfen lassen und gründlich mit Wasser abwaschen. Im sauberen Geschirrhandtuch trocknen. Für die Würze alles in einem Gefäß anrühren: 2TL Olivenöl, 2TL Wasser, 1EL Tomatenmark, 2 EL geräucherter Paprika, 1TL Knoblauchpulver, 1-2TL Salz, 1TL Agavendicksaft. Gut vermischen und dann die Kichererbsen dazu geben. Bei max. 200°C auf einem Backpapier belegten Blech für ca. 40 Minuten rösten. Ab und zu wenden.


Kurz Abkühlen lassen und dann mit Deinem Lieblingsmenschen genießen. Du kannst die leckeren Teilchen abends vor dem TV snacken oder gut verpackt auf Deiner Wanderung verzehren.  Wirst Du den gesunden Snack ausprobieren? Was ist Dein Feedback?

Alles Liebe, Deine Hebamme in den Bergen

Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.