Ausgefallene Namen für kleine Burschen

Ausgefallene Jungennamen: Diese Namen für Knaben sind wirklich selten

Von Mexiko über Kolumbien bis zu den Inka`s nach Kenia, hier findest Du eine tolle, einmalige Liste an Jungennamen:

Als Vollzeit Hebamme, komme ich im Kreißsaal mit vielen Eltern und Neugeborenen in Kontakt. Nach der Geburt, wenn die ersten Minuten des Kennenlernens vorbei sind, geht es direkt um den Namen. Viele Eltern wollen sich ihr kleines Goldstück erstmal ansehen und haben vielleicht 2-3 Namen zur Auswahl.

Im Laufe der Jahre, habe ich aber festgestellt, dass viele Eltern mit Jungennamen mehr „Auswahlschwierigkeiten“ haben wie mit Mädchen. Deswegen möchte ich Dir heute eine Liste an ausgefallenen Namen, die nicht jeden Tag im Kreißsaal vorkommen vorstellen.

 

Aiden – der kleine Feurige, Aramis – der Geistliche, Arvid – der Adler, Bèla – der Herzliche, Constantin – der Standhafte, Cosmo – der Schöne, Damian – der Mächtige, Elian – mein Gott ist Jahwe, Finjas – der Weiße, Gabriel – Gott ist mein Held, Hanno – Gott ist gnädig, Jaron – der Heidlige – Jöran – kleiner Bauer, Kasimir – der Friedensbringer, Kilian – der Kämpfer, Leonard – der Löwenstarke, Lucian – der Strahlende, Makaio – Geschenk Gottes, Marlin – der im März geborene, Milo – der Liebe, Nilas – Sieg des Volkes, Quentin – der Fünfte, Quirin – der Kämpfer, Raban – der Rabe, Ruben – der Sohn, Severin – der Strenge, Tamino – der Herr

Ausgefallene Namen sind übrigens nicht gleichbedeutend mit verstaubten oder komischen klingenden Vornamen.

Weiter geht’s mit der Liste an seltenen Jungennamen

Aaron – der Erleuchtete, Aurelian – der Goldene, Cailan – der Schlanke, Caius – der Erfreuende, Caspar -der Schatzmeister, Cassian – aus dem Geschlecht der Cassianer, Elrik – edler Herrscher, Elwin – edler Freund,  Emilian – der Eifrige, Enno – der mit dem Schwert kämpft, Florin – der Blühende, Gideon – der Fäller, Halvar – der Felshüter, Jannis – Jahwe ist gnädig, Jeldrik – edler Herrscher, Jendrik – Herrscher des Heims, Joah – Jahwe ist Bruder, Josias – Gott heilt, Kian – der Alte, Laurin – der Lobeerbekränzte, Lexian – Beschützer der Männer, Lino – der Klagende, Lorcan – wilder Kämpfer, Luan – der Löwe, Maxim – der größte, Mika – wer ist wie Gott, Nelio, Samu – Gott hat gehört, Taro – der Erstgeborene, Valerian – der Gesunde, Veit – der Lebendige

Durch meine jahrelange Arbeit im Ausland, habe ich besonders in Südamerika (Indianer und ehemalige Inka-Stämme) und Afrika ganz besonders spannende und süße Namen kennen gelernt. Vielleicht ist ja ein Name dabei der Dir gefällt oder dich inspiriert (nicht bei allen Namen kenne ich die Bedeutung):

Adisa – der Reine, Akono – Ich bin an der Reihe, Aleeke – Starker Löwe, Amaniel – Der Liebenswürdige, Amidou – der  Lobenswerte, Ayo – der Glückliche, Bacary – Nobles Versprechen, Bijan – Krieger, Darou – Schule, Duma, Dumisha – enge Freundschaft, Edem – Gott hat mich gerettet, Erdem, Fela, Gibril – Mann Gottes, Kojo – Geboren an einem Montag, Lemalian, Koami – am Samstag geborene, Madalo, Madu, Ken, Marlec – der König der Sonne, Tano, Tulani, Yoyo – geboren an einem Montag, Ugonna – Ehre des Vater, Niam – Mitwirken Gottes,  Lorean, Amaniel, Thabo, Kofi – am Freitag geborene, Yohance – Gott ist gütig, Matayo – Gabe Gottes, Madalo, Augustin – der Heilige, Cyr – der Gebieter, Ivano – der Gnädige, Madox – glücklich, Martial – zum Mars gehörend, Santiago – der heilige Jakob, Thiago – Gott möge dich Schützen, Valerian – der Starke, Vicente – der Sieger, Abey – das Blatt, Ahusaka – der Flügel, Alo – geistliche Führer, Amar – unsterblich, Amitola – der Regenbogen, Amarok – der Freund, Anuj – der jüngste, Chitto – der tapfere, Dyami – der Adler, Elan – der freundliche, Hakan – Feuer, Hanska – der Kriegerspirit, Hassun – der Stein, Isi – der Hirsch, Lise, Mato, Mikasi, Minko, Misu, Mukki – das Kind, Roca – der Stein, Tupac, Sayri, Juan, Miguel, Felipe, Pablo, Diego, Esteban, Jesus, David, Andrea, Angel, Samuel, Jeronimo

Ich hoffe, der Beitrag hat Dir ein bisschen neue Möglichkeiten gegeben. Vielleicht hast Du sogar einen Namen für Dein Baby entdeckt oder eine Inspiration gefunden. Teile doch gerne Deine Gedanken oder Namen, die Du außergewöhnlich findest. Ich freue mich sehr auf Deinen Kommentar, bis dahin – bleibt’s gesund und munter, Deine Hebamme in den Bergen, Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.